Spektakulärer Aussichtspunkt auf Königssee und Watzmann

Diese kurze Wanderung im Berchtesgadener Land belohnt mit einem gigantischen Bergpanorama! Nach kurzem Anstieg durch den Wald erreicht ihr in ca. 10 bis 15 Minuten den Brandkopf. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Weitblick auf den Königssee mit St. Bartholomä. Der Panoramablick reicht vom Jenner und den Bergen des Nationalparks Berchtesgaden bis über den einzigartigen Watzmann und dem Ort Schönau am Königssee. An Tagen mit gutem Wetter lassen sich viele Gleitschirmflieger, die vom Jenner aus starten, auf dem Weg ins Tal beobachten. Nach dem Abstieg empfehlen wir euch die Einkehr in den Berggasthof Vorderbrand!

So führt der Weg nach oben:

brandkopfkonigsseehotel2

Oben angekommen, bietet sich euch dieses Panorama auf den Königssee:

brandkopfkonigsseehotel3

Blick in den Nationalpark Berchtesgaden:

brandkopfkonigsseehotel4

Hier sieht man den Gipfel des Jenners mit 1.874 Metern:

brandkopfkonigsseehotel5

Bei Sonnenuntergang Blick nach Westen über Schönau am Königsee:

brandkopfkonigsseehotel7

Königssee-Panorama in der blauen Stunde kurz nach Sonnenuntergang:

brandkopfkonigsseehotel8

Wegbeschreibung:

Den Brandkopf erreicht ihr vom Hotel Villa Sonnenhof aus in ca. 30 Minuten bequem mit dem Auto über die B20 in Richtung Berchtesgaden. Ab Berchtesgaden haltet ihr euch Richtung Königssee. Noch vor dem Ortsausgang müsst ihr links abbiegen, um auf die Straße die zum Parkplatz Hinterbrand führt zu kommen. Das Auto könnt ihr an der Straße beim sehr zu empfehlenden Berggasthof Vorderbrand oder beim Parkplatz Hinterbrand parken. Von dort aus geht gegenüber dem Gasthof der Weg durch den Wald zum Aussichtspunkt Brandkopf. Oben erwartet euch ein toller Blick auf den Königssee mit St. Batholomä, den Jenner und den spektakulären Watzmann.

Diesen Beitrag teilen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *