Stadtführungen und geführte Wanderungen in Bad Reichenhall und Bayerisch Gmain wieder möglich

Ab dem 6. Juni 2020 finden wieder jeden Samstag die Stadtführungen mit geprüften Stadtführern durch Bad Reichenhall statt.


Die Teilnahme an der Stadtführung ist nur mit vorheriger Anmeldung bei der Tourist-Info Bad Reichenhall (Wittelsbacherstraße 15) möglich. Tel.: +49 8651 71 511 70. Die Teilnahmezahl ist derzeit auf maximal 10 Personen begrenzt. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern ist erforderlich. 

Ab Montag, den 8. Juni 2020 finden auch wieder die geführten Wanderungen ab Bayerisch Gmain statt.

Auch hier ist die Teilnahme an der Wanderung nur mit vorheriger Anmeldung in der Tourist-Info Bayerisch Gmain (Haus des Gastes) möglich ist.  Tel.: +49 8651 71 511 50. Die Teilnahmezahl ist derzeit auf maximal 4 Personen begrenzt. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist während des Wanderns nicht erforderlich. Sollte aber in der Gruppe stehengeblieben werden, muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern ist erforderlich.