Berchtesgadener Land & Salzburger Land

Bergbahnen

PREDIGTSTUHLBAHN - 2 KM

Die Predigtstuhlbahn – Grand Dame der Alpen und älteste Seilbahn der Welt. Seit 1928 befördert die denkmalgeschütze Bergbahn in ihren beiden roten Kabinen Gäste auf unseren Reichenhaller Hausberg, den Predigtstuhl. An der Bergstation erwartet Sie ein spektakulärer Ausblick auf die Alpenstadt Bad Reichenhall und das benachbarte Salzburg. Die Almhütte auf der Schlegelmulde ist ein beliebtes Ziel für einen Spaziergang entlang des eigens angelegten Höhenkurweg zur Alm, um sich mit herzhaften Spezialitäten und hausgemachten Kuchen verwöhnen zu lassen. Wer gehobene Gastronomie genießen möchte, der ist im Bergrestaurant in der Bergstation richtig. Die Fahrt auf den Predigtstuhl - während Ihrem Besuch bei uns in Bayerisch Gmain auf jeden Fall eine Empfehlung!

JENNERBAHN - 23 KM

Besonders für Familien ist die Watzmann Therme in Berchtesgaden einen Ausflug wert. Neben der Therme gibt es auch einen Sole- und Saunabereich. Zahlreiche Attraktionen wie die Rutsche oder Strömungskanal sprechen besonders die abenteuerlustigen Besucher an. Das ganze kombiniert mit dem Panoramablick auf das Watzmannmassiv, macht die Therme zu einer Empfehlung.

UNTERSBERGBAHN - 20 KM

Der berühmte Untersberg liegt sowohl in Bayern als auch in Österreich. Um den Berg ranken sich zahlreiche Mythen und Sagen. Grund dafür dürften mitunter das weit verzweigte Höhlensystem im Untersberg sein. Die Risending-Schachthöhle ist die tiefste und längste bekannte Höhle Deutschlands. Vom Gipfel aus bekommt ihr ein eindrucksvolles Panorama über Salzburg und Umgebung. Während die Bayern mühsam zu Fuß rauf müssen, gibt es auf österreichischer Seite von Grödig aus die moderne Untersbergbahn.

Sie wollen hoch hinaus?

Gipfelglück gibt es bei uns kombiniert mit einem einzigartigen Boutique-Hotel . Hier buchen Sie den besten Preis:

Ihren Traumurlaub sichern!